Wir wünschen ihnen viel Spaß beim durchstöbern unserer Webseite!

Herzlich Willkommen auf der Homepage des CDU Stadtverbandes Viernheim.
Auf den folgenden Seiten finden Sie aktuelle Informationen zu unserer Partei, der Fraktion und politischen Themen in Viernheim. Unser Ziel als CDU Stadtverband ist es, bürgernahe, ehrliche und verantwortungsbewusste Politik für die Menschen Viernheims zu machen. Politik und vor allem Kommunalpolitik heißt Gestalten. Wir treffen Entscheidungen, die uns Alle unmittelbar betreffen. Hierfür sind wir auch auf Ihre Mithilfe angewiesen. Seien es Fragen, Anregungen oder gar Kritik, dann sende Sie uns doch über das Kontaktformular eine Nachricht. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung!
.



Der CDU-Stadtverband ist mit einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt

Der Erlös kommt dem Hospiz zugute!
Wenn sie bei uns am Stand verweilen und was verzehren können sie die gute Sache unterstützen!
.
Die Weihnachtsmarktzeiten im Überblick

<code>  7. bis 10.  Dezember 2017
  Jeweils Donnerstag bis Sonntag
</code>

Donnerstag von 17:00 bis 20:00 Uhr
Freitag von 17:00 bis 21:00 Uhr
Samstag von 16:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag von 14:00 bis 20:00 Uhr



Advent
Es treibt der Wind im Winterwalde
die Flockenherde wie ein Hirt
und manche Tanne ahnt wie balde
sie fromm und lichterheilig wird.
Und lauscht hinaus: den weißen Wegen
streckt sie die Zweige hin – bereit
und wehrt dem Wind und wächst entgegen
der einen Nacht der Herrlichkeit.

(Rainer Maria Rilke)

Torben Kruhmann neuer CDU-Chef
Viernheim. Generationswechsel bei der Viernheimer CDU: Bei der Mitgliederversammlung des Stadtverbands wählten die Christdemokraten ihren neuen Vorstand, der erheblich verjüngt wurde. Jüngstes Mitglied im Führungsgremium ist der neue Vorsitzende: Torben Kruhmann wurde mit dem bestmöglichen Ergebnis gewählt – alle 33 Stimmberechtigen machten ihr Kreuz bei dem 25-Jährigen.

Stellvertretender Vorsitzender bleibt Bastian Kempf, der gleichzeitig CDU-Fraktionschef in der Stadtverordnetenfraktion ist. Als neuer Geschäftsführer wurde Dirk Jukic gewählt. Das Amt des Schatzmeisters hat weiterhin Klaus Niebler inne, mit 68 Jahren das älteste Vorstandsmitglied. Als Beisitzer komplettieren Ruth Büchler (gleichzeitig Mitgliederbeauftragte), Norbert Schübeler, Felix Foge, Pascal Wolk und Jörg Scheidel das Gremium.

Aus dem Vorstand ausgeschieden sind die bisherige Geschäftsführerin Elvira Frank und die Beisitzer Hedy Fraas, Dr. Frank Kostelnik und Heinz Klee. Petra Borgwardt stellte sich ebenfalls nicht mehr zur Wahl.
.
Der neu gewählte Vorstand der Christlich-Demokratischen-Union
Vorsitzender: Torben Kruhmann
Zweiter Vors.: Bastian Kempf,
Geschäftsführer: Dirk Jukic,
Schatzmeister: Klaus Niebler,
Mitgliederbeauftragte: Ruth Büchler,
Beisitzer: Norbert Schübeler, Felix Foge, Pascal Wolk, Jörg Scheidel.

.

.
v.l. Klaus Niebler, Hans-Jürgen Unger, Dirk Jukic, Bastian Kempf, MdL: Alexander Bauer, Torben Kruhmann, Jörg Scheidel, Norbert Schübeler, erste Kreisbeigeordnete: Diana Stolz, Felix Foge.
Ruth Büchler und Pascal Wolk fehlen.


Volkstrauertag: Den Kriegstoten und Opfern gedacht
.
In diesem Jahr hielt Stadtverordnetenvorsteher Norbert Schübeler die Rede an diesem denkwürdigen Sonntag in der Kapelle auf dem alten Friedhof in der Lorscher Straße.
Musikalisch umrahmt vom Männergesangverein 1846 Viernheim, dem Viernheimer Stadtorchester unter der Leitung von Lothar Blüm und Albrecht Wunderle an der Orgel erläuterte Schübeler den Gedanken des Volkstrauertags – dem Gedenken und der Mahnung für die gefallenen deutschen Soldaten des Ersten und Zweiten Weltkriegs.
„Am Volkstrauertag setzen wir uns bewusst mit Krieg, Vertreibung und Flucht auseinander. Das ist wichtig, denn ansonsten macht sich das Vergessen breit“, sagte Schübeler. Und mit einem kleinen Fingerzeit auf die heutige Zeit sagte der Stadtverordnetenvorsteher weiter: „Diejenigen, die authentisch berichten können, werden weniger; jene Politikergeneration, die die Kriegs- und Nachkriegszeit bewusst erlebt hat und deren Handeln davon geprägt war, wirkliche Not am eigenen Leib kennengelernt zu haben, ist abgetreten“. Aus seiner Rede war deutlich zu vernehmen, dass nichts vergessen werden darf.
Norbert Schübeler dankte am Ende nicht nur den Mitgliedern von Chor und Orchester sowie Albrecht Wunderle, der Dank galt besonders auch dem VDK Viernheim und dem Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge für die Ausrichtung der Feierstunde.


Einladung zur Feierstunde zum Volkstrauertag am 19.11.2017
Feierstunde am Sonntag, 19.11.2017 um 11 Uhr in der Friedhofskapelle +++ Volkstrauertag-Rede hält in diesem Jahr Norbert Schübeler, Stadtverordnetenvorsteher

.

Am Sonntag, 19. November, um 11:00 Uhr findet in der Friedhofskapelle auf dem Friedhof Lorscher Straße die Feierstunde aus Anlass des Volkstrauertages statt. Alle Bürgerinnen und Bürger sind hierzu herzlich eingeladen. Die Volkstrauertag-Rede hält in diesem Jahr Stadtverordnetenvorsteher Norbert Schübeler

Für die musikalische Umrahmung konnte der Veranstalter (Stadt Viernheim, VdK und Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge) den Männergesangverein 1846 Viernheim und das Stadtorchester Viernheim gewinnen. Außerdem Albrecht Wunderle an der Orgel.
.
Mehr: Programm usw. unter Termine.


In Abgrenzung zur Tradition des Heldengedenktages wurde erst 1952 beschlossen, den Volkstrauertag an das Ende des Kirchenjahres zu verlegen; diese Zeit wird theologisch durch die Themen Tod, Zeit und Ewigkeit dominiert. Gedacht wird der „Toten zweier Kriege an den Fronten und in der Heimat“, an die Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen. Die offiziellen Reden bilden gewöhnlich auch den Anlass für geschichtspolitische Stellungnahmen von Politikern und namhaften Vertretern der Öffentlichkeit. In der Regel handelt es sich dabei um unspezifische Mahnungen zur Versöhnung, zur Verständigung und zum Frieden..


Wir, das Ohr der Partei! ..... Partner der Viernheimer!

Jörg Scheidel

Webmaster

Wenn Sie ein Anliegen haben, schreiben Sie uns, oder rufen uns einfach an!

049178 9779744
Jrscheidel13@gmail.com

Klaus Niebler

Webmaster

Schatzmeister des Stadtverbandes
.
Wenn Sie mehr Informationen brauchen rufen Sie an!

049 6204 71396
info@hydr-niebler.de

youtube auf unserer Webseite


Der neu gewählte Vorstand der Christlich-Demokratischen-Union
Vorsitzender: Torben Kruhmann
Zweiter Vors.: Bastian Kempf,
Geschäftsführer: Dirk Jukic,
Schatzmeister: Klaus Niebler,
Mitgliederbeauftragte: Ruth Büchler,
Beisitzer: Norbert Schübeler, Felix Foge, Pascal Wolk, Jörg Scheidel.