Unter dem Motto "Zusammen sind wir Deutschland" wird der nationale Feiertag auch in Viernheim begangen und steht ganz im Zeichen von Schwarz-Rot-Gold, den Farben des Hambacher Festes von 1832, der "Wiege der deutschen Demokratie".

An diesem denkwürdigen Tag ehren wir auch langjärige Mitglieder für ihre Treue zur CDU.
Dr. Michel Meister (Kreisvorsitzender) wird die Ehrung vornehmen.

Der 3. Oktober wurde als Tag der Deutschen Einheit im Einigungsvertrag 1990 zum gesetzlichen Feiertag in Deutschland bestimmt. Verkürzt wird auch vom Einheitstag gesprochen. Als deutscher Nationalfeiertag erinnert er an die deutsche Wiedervereinigung, die „mit dem Wirksamwerden des Beitritts der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland am 3. Oktober 1990“ „vollendet“ wurde. Somit wurden Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie Berlin in seiner Gesamtheit die neuen Länder der Bundesrepublik Deutschland.

Details

Beginn:
3. Oktober 2017, 11:00 Uhr
Ende:
3. Oktober 2017, 12:30 Uhr